Direkt zum Inhalt

Universität Stuttgart | Institut für Photovoltaik

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, E13 TV-L befristet

  • Online seit 22.02.2021
  • 210222-453137
  • Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Die Arbeitsgruppe "Sensorik" des Instituts für Photovoltaik (ipv) der Universität Stuttgart entwickelt ein neuartiges Detektionsverfahren für optische Signale in Bioanalytik und medi­zinischer Diagnostik. Das Verfahren ist besonders geeignet, kleinste Differenzen zwischen Signalen zu messen, die beispielweise zwei unterschiedlich funktionalisierte Mikrofluidik­kanäle abbilden. Zusätzlich sind hyperspektrale Messungen möglich. Der bereits vorhandene Laboraufbau nutzt ein Mikrospiegelarray zur Modulation der optischen Signale und Mikrofluidik zur Untersuchung der Nachweisempfindlichkeit.

Für unsere Arbeitsgruppe "Sensorik" suchen wir ab sofort:

Wissenschaftlichen Mitarbeiter oder Post-doc (m/w/d) (E13, befristet)

Zu den Aufgaben der Forschungsgruppenleitung zählen insbesondere:

  • Weiterentwicklung des neuartigen Messverfahrens "Differentielles Fourier-Imaging" (DFI)
  • Analyse der Nachweisgrenzen und Verbesserung des vorhandenen DFI-Laboraufbaus
  • Enge Kooperation mit unserem Industriepartner zur Umsetzung erster Anwendungen
  • Optimierung von optischem Aufbau, Signalerfassung und -verarbeitung
  • Theoretische Beschreibungen und Untersuchungen des Differentiellen Fourier-Imaging
  • Integrierte Spektralanalyse der Signale verschiedener Probenorte
  • Automatisierung von DFI-Analysen in einem integrierten Mikrofluidiksystem
  • Erschließung neuer Anwendungen und Analyseverfahren auf Basis des DFI

Anforderungsprofil

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium mit sehr guten Noten in Elektrotechnik, Physik, Technischer Optik, Physikalischer Chemie, Bioingenieurwesen, Medizintechnik oder ähnlichem
  • Vorkenntnisse und/oder starkes Interesse an Signalverarbeitung, Optik, Systemtheorie, Bioanalytik und Medizintechnik

Wir bieten Ihnen:

  • Interesse an interdisziplinärer Forschung und Entwicklung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Raum für Kreativität
  • Anspruchsvolle Aufgaben in Messlabor, praktische und theoretische Aufgaben
  • Einstellung entsprechend dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Die Stelle ist befristet gemäß Wissenschafts­zeit­ver­trags­gesetz

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwer­behinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Sie haben noch Fragen zu den Tätigkeiten? Dann senden Sie eine E-Mail an michael.saliba@ipv.uni-stuttgart.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Diese senden Sie bitte bis zum 14.03.2021 eine E-mail mit den üblichen Unterlagen als Anhang an: michael.saliba@ipv.uni-stuttgart.de.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil von Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist deshalb an Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Die Einstellung der wissenschaftlichen/nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/innen erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Stuttgart (Rektoramt).

Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten nach Art. 13 DS-GVO finden Sie unter: www.uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung/.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
befristet zunächst bis 31.10.2021, Verlängerung des Projektes ist geplant.
Vergütung
E13 TV-L
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 14. März 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
michael.saliba@ipv.uni-stuttgart.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität Stuttgart
Institut / Einrichtung
Institut für Photovoltaik
Standort
Pfaffenwaldring 47
70569 Stuttgart, Deutschland
Kontaktperson
Herr Professor Dr. Michael Saliba
Telefon

+4971168567140

E-Mail
michael.saliba@ipv.uni-stuttgart.de
Webseite
https://www.ipv.uni-stuttgart.de/

Kontakt

Herr Professor Dr. Michael Saliba

+4971168567140


michael.saliba@ipv.uni-stuttgart.de

Einsatzort

Universität Stuttgart | Institut für Photovoltaik

https://www.ipv.uni-stuttgart.de/

Pfaffenwaldring 47
70569 Stuttgart
Deutschland