Universität Stuttgart

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Zuverlässigkeitstechnik

Online seit
09.08.2018 - 10:40
Job-ID
S-2018-08-09-199920
Jobtyp
Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Der Forschungsbereich Zuverlässigkeitstechnik beschäftigt sich mit der Zuverlässigkeit von Bauteilen und Systemen, sowie mit Methoden zur Zuverlässigkeitsanalyse und -sicherung. In diesem Bereich besteht mit der Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH ein Kooperationsprojekt im Rahmen des Forschungsschwerpunktes Prognostics and Health Management (PHM). Prognostics and Health Management ist eine technische Disziplin, die sich mit der Bewertung und Regelung der nutzbaren Restlebensdauer von Systemen beschäftigt. Hierfür werden u.a. Methoden der Zuverlässigkeitstechnik, der Statistik, der Neuronalen Netze, des Data Minings und des Maschinellen Lernens angewendet. In diesem Zusammenhang wird für das nachfolgende Projekt ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in gesucht.

 

Entwicklung von Prognostics and Health Management (PHM) Konzepten für Nutzfahrzeugkomponenten

Der Mittelpunkt von PHM ist die Feststellung der nutzbaren Restlebensdauer von technischen Systemen, sowie die Ableitung entsprechender Maßnahmen. Im Rahmen von Digitalisierung, Elektrifizierung und autonomen Fahren bietet sich der Einsatz von PHM auch in der Nutzfahrzeugtechnik an. Innerhalb dieses Projekts werden PHM-Anwendungen für Nutzfahrzeugkomponenten, im Hinblick auf reduzierte Lebenszykluskosten bei gleichzeitiger Erhöhung von Sicherheit und Verfügbarkeit, entwickelt.

 

Anforderungsprofil

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und ansprechende Tätigkeit
  • Ein offenes und freundliches Arbeitsklima
  • Industrienahe Forschung
  • Möglichkeit zur Promotion

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften
  • Selbstständigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse im Bereich der Statistik/Zuverlässigkeitstechnik

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr M.Sc. Dazer Martin
Einsatzort
Pfaffenwaldring
9
70569 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 7110 68566164
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Maschinenelemente
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Sonntag, 30. September 2018 - 23:59