Universität Stuttgart

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Online seit
10.09.2020 - 13:02
Job-ID
200910-399701
Kategorie

Beschreibung

Das Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) befasst sich mit Lösungswegen für Energie- und Umweltfragen an der Schnittstelle von Energietechnik, Energiewirtschaft, Umwelt und Gesellschaft.
 

Für die Mitarbeit wissenschaftlicher und angewandter Projekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n M. Sc. in Energie- oder Verfahrenstechnik bzw. Maschinenbau- oder Wirtschaftsingenieurwesen als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Thema
„Deutschlands Klimaziele im Rahmen Europäischer Energiepfade“

Kennziffer: SAM 02-20

Die Energiewende in Deutschland wird maßgeblich durch die europäische Energie- und Klimapolitik sowie durch das umweltpolitische Handeln seiner Nachbarn mitbestimmt. Eine vollständige Dekarbonisierung des Energiesystems in Deutschland ist nur möglich, wenn europäische Energiepfade CO2-freier Energieträger existieren bzw. Deutschland diesbezüglich Importoptionen hat. Ob, inwieweit und zu welchen Preisen und Mengen diese zur Verfügung stehen ist allerdings aus heutiger Perspektive schwer abzusehen. Unterschiedliche Anforderungen, die sich aus dem Wärmemarkt oder der Industrie ergeben, können außerdem zu einem diversifizierten Bedarf von Energieträgern und Technologien führen. Überdies sind etwaige, abrupt notwendige Pfadwechsel und deren Auswirkungen bereits heute abzuwägen um robuste Systementscheidungen treffen zu können. Einen Ansatz für die Bewertung dieser Rückkopplungen für das Energiesystem Deutschland bietet das am Institut verwendete und entwickelte europäische Energiesystemmodell TIMES PanEU in Kombination mit der sogenannten myopischen Betrachtung der Entwicklungspfade und möglichen Energiepolitiken. 

Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und explizit erwünscht. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Befristung richtet sich nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVg). Eine Verlängerung des Vertrages wird seitens des IER angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13 80%.

Anforderungsprofil

Wir erwarten von Ihnen folgendes Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Ingenieurwissenschaften
  • Sie haben erste Erfahrungen auf dem Gebiet der Energiesystemmodellierung (Kenntnisse in GAMS, in linearer Optimierung und Datenbankkenntnisse sind wünschenswert)
  • Sie kommunizieren überzeugend und sind ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sie arbeiten terminorientiert, selbständig, und pragmatisch
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen und motivierten Team
  • Die Möglichkeit zur Promotion und ein breites Spektrum an zu Ihren Tätigkeitsinhalten passenden Forschungsthemen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Diese senden Sie bitte unter Angabe der o.g. Kennziffer SAM 02-20 und Ihres möglichen Eintrittstermins spätestens bis zum 4. Oktober 2020 an das
 

Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER)

z. Hd. Herrn Prof. Dr.-Ing. Kai Hufendiek

Heßbrühlstraße 49a

D-70565 Stuttgart

oder per E-Mail mit dem Betreff „SAM 02-20“ mit einer PDF-Datei als Anhang an:
bewerbung@ier.uni-stuttgart.de
 

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil von Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist deshalb an Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Die Einstellung der wissenschaftlichen/nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/innen erfolgt durch die Zentrale Verwaltung (Rektoramt). Weitere Informationen unter: www.ier.uni-stuttgart.de  

Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten nach Art. 13 DS-GVO finden Sie unter: www.uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung/.

 

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Markus Blesl
Einsatzort
Heßbrühlstraße 49a
70565 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 71168587865
E-Mail

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER)
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Sonntag, 4. Oktober 2020 - 23:59

Vergütung

TV-L E13