Universität Stuttgart

Akademische Mitarbeit (m/w/d) – in Voll- oder Teilzeit (50–100 %)

Online seit
13.08.2019 - 15:58
Job-ID
S-2019-08-13-269018
Kategorie

Beschreibung

Ein zentrales Ziel des Lehrstuhls IBK3 liegt darin, zur Präzisierung der Begrifflichkeit „Nachhaltigkeit“ beizutragen und für die Architektur nutzbar zu machen. „Nachhaltendes Handeln“ wird dabei nicht allein als vorausschauendes, verantwortliches Agieren, sondern darüber hinaus als Anleitung zur Bewältigung von Krisen verstanden. In einer kritischen Reflexion des aktuell geführten gesellschaftlichen Diskurses werden Prototypen von nachhaltigen Handlungsdisziplinen erschlossen und weiterentwickelt, die als Modelle einer forschenden und produzierenden Praxis umsetzbar sind.

Anforderungsprofil

Aufgabengebiet:
- Mitwirkung in Forschung und Lehre im Bachelor- und Masterstudiengang
- Organisation von Seminaren und Entwürfen
- Betreuung und Erarbeitung der Grundlagen von Forschungsvorhaben
- Interesse an einer Promotion zu Themenschwerpunkten der Nachhaltigkeit  und
   Holzbau 

Einstellungsvoraussetzungen:
- abgeschlossenes Architekturstudium (Diplom/Master)
- Erfahrung in Theorie und Baupraxis
- Verständnis von Architektur im politisch-kulturellen und
   wirtschaftlich-ökologischen Kontext
- Kenntnisse von aktuellen Fragestellungen zur Entwicklung der Stadt
- Engagement in der Wissensvermittlung
- aktive Unterstützung einer forschenden Praxis
- vertrauter Umgang mit den Formen der wissenschaftlichen Kommunikation
- Kenntnisse baukonstruktiver Fragestellungen mit Schwerpunkt Holzbau
- besondere Fähigkeiten im Entwurf, Strategien zur Lösung von Entwurfsproblemen
- Kenntnisse baukultureller Entwicklungen und Zusammenhänge
- Interesse an der Zusammenarbeit mit fachfremden Instituten und Institutionen
- Kompetenz in sprachlicher und visueller Vermittlung  von Lehrinhalten  (Deutsch/
   Englisch) unter Anwendung von CAD, Grafik, Layout und Text
- Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten

Die Universität Stuttgart legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir freuen uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen bitte bis zum 01.10.19 mit den üblichen Unterlagen, Arbeitsproben, inkl. Motivationsschreiben per Email z. Hd. Kirsten Thiel:
sekretariat@ibk3.uni-stuttgart.de

Universität Stuttgart, Fakultät 1
Architektur und Stadtplanung
IBK3 Nachhaltigkeit, Baukonstruktion und Entwerfen
Keplerstr. 11
70174 Stuttgart

Telefon 0049 (0)711 685-829-11
sekretariat(at)ibk3.uni-stuttgart.de
www.ibk3.uni-stuttgart.com

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Kirsten Thiel
Einsatzort
Keplerstraße
11
70174 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 68582911
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Baukonstruktion/IBK3
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Dienstag, 1. Oktober 2019 - 23:59

Vergütung

E 13, TV-L