Direkt zum Inhalt

Universität Stuttgart | Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen ISW

Wiss. Mitarbeiter für Integration heterogener Modelle Digitaler Zwillinge

  • Online seit 14.10.2021
  • 211014-497056
  • Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Doktorand (m/w/d) im Bereich Integration heterogener Modelle Digitaler Zwillinge

Das Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) der Universität Stuttgart ist eines der führenden Institute im Bereich der industriellen Steuerungstechnik und der momentan stattfindenden digitalen Transformation.

Digitale Zwillinge versprechen ein besseres Verständnis und eine effizientere Nutzung von cyber-physischen Fertigungssystemen. Die Entwicklung digitaler Zwillinge setzt die Integration heterogener Modelle verschiedener Sachverhalte (Kinematik, Geometrie, Software, …) des repräsentierten Originalsystems voraus. Hierfür existieren in der Praxis verschiedene hochspezialisierte Modellierungstechniken, welche meist syntaktisch und semantisch inkompatibel sind.

Im Rahmen dieses Projekts soll eine durchgängige Modellgetrieben Methodik für die Entwicklung von digitalen Zwillinge für Fertigungssysteme konzipiert werden, welche heterogene Modelle verschiedener Domänen und Experten integriert und es ermöglicht diese durch digitale Zwillinge effizient zu analysieren.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem jungen und motivierten Team, in der Nachwuchsgruppe und am Institut, in einer sehr guten Arbeitsatmosphäre
  • Die Möglichkeit zur Promotion
  • Ein spannendes und interdisziplinäres Themenfeld
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Innovative und interessante Einblicke in aktuelle und zukünftige technologische Entwicklungen

Ihre zukünftige Themenschwerpunkte:

  • Erforschung von neuen Konzepten, Methoden und Werkzeugen zur syntaktischen und semantischen Integration heterogener Modelle digitaler Zwillinge.
  • Konzeption einer integrierten Analysetechnik für resultieren Systemmodelle digitaler Zwillinge
  • Anwendung in verschiedenen Szenarien
  • Betreuung von Studenten
  • Veröffentlichung der Forschungsergebnisse

Anforderungsprofil

  • Studium der Informatik oder einer verwandten Fachrichtung mit sehr guten Noten
  • Sicheres Auftreten, Kreativität und sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • Wissenschaftliche Neugierde
  • Interesse und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Kenntnisse im modellgetriebenen Engineering

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
TV-L 13
Bewerbungs-E-Mail
andreas.wortmann@isw.uni-stuttgart.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität Stuttgart
Institut / Einrichtung
Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen ISW
Standort
Seidenstraße 36
70174 Stuttgart, Deutschland
Kontaktperson
Herr Jun.-Prof. Dr. Andreas Wortmann
E-Mail
andreas.wortmann@isw.uni-stuttgart.de
Webseite
https://www.isw.uni-stuttgart.de

Kontakt

Herr Jun.-Prof. Dr. Andreas Wortmann

andreas.wortmann@isw.uni-stuttgart.de

Einsatzort

Universität Stuttgart | Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen ISW

https://www.isw.uni-stuttgart.de

Seidenstraße 36
70174 Stuttgart
Deutschland