Direkt zum Inhalt

Universität Stuttgart | Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW)

Wiss. Mit. im Bereich Genauigkeits- und Dynamiksteigerung von Antriebssystemen

  • Online seit 12.01.2021
  • 210112-438216
  • Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Doktorand (m/w/d) im Bereich Genauigkeits- und Dynamiksteigerung von Antriebssystemen (M.Sc. Maschinenbau, Mechatronik)

Um im internationalen Vergleich bestehen zu können, ist Deutschland als Hochlohnland auf einen Vorsprung hinsichtlich Produktivität und Qualität in der industriellen Produktionstechnik angewiesen. Diese Kenngrößen hängen vom dynamischen Verhalten der in Werkzeugmaschinen und Industrierobotern eingesetzten Vorschubantriebe ab. Daher erforscht das ISW Ansätze zur konstruktiven Verbesserung von Antriebssystemen.

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in einem jungen und ambitionierten Team
  • Themenübergreifende und vielseitige Tätigkeit
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Hoher Anwendungsbezug und enge Kontakte zu Industrie, Universitätsinstituten und
  • Forschungseinrichtungen weltweit
  • Ein Sprungbrett für die Führungskarriere in
  • Industrie und Forschung
  • Innovative und interessante Einblicke im Bereich Werkzeugmaschinen und Industrieroboter vom Antrieb bis hin zur Maschinenkinematik

Ihre zukünftigen Themenschwerpunkte

  • Analyse und Erforschung neuartiger Ansätze zur Genauigkeits- und Dynamiksteigerung von Antriebssystemen in Werkzeugmaschinen und Industrierobotern
  • Konstruktive Optimierung von Antriebssystemen und -komponenten hinsichtlich ihrer Steifigkeits-, Dämpfungs und Verschleißeigenschaften
  • Simulative und experimentelle Untersuchungen zur statischen und dynamischen Genauigkeit sowie zur Vorschubdynamik
  • Automatisierung und Verbesserung der industriellen Anwendbarkeit entwickelter Lösungen

Anforderungsprofil

  • Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossen und sind interessiert an interdisziplinärer, eigenverantwortlicher Arbeit. Ein sicheres Auftreten, Kreativität sowie sehr gute Englischkenntnisse befähigen Sie, im wissenschaftlichen Umfeld zu kommunizieren.
  • Sie sollten Interesse mitbringen, wissenschaftliche Erkenntnisse nicht nur theoretisch und simulativ zu gewinnen, sondern auch an realen Versuchsaufbauten und Maschinen zu validieren.
  • Idealerweise bringen Sie Vorkenntnisse im Bereich der konstruktiven Auslegung von Antriebsstrangkomponenten sowie zur Versuchsdurchführung und messtechnischen Analyse von Antriebssystemen mit. Sie haben Erfahrung mit der Modellierung und Simulation dynamischer Systeme sowie dem Abgleich experimenteller und simulativer Ergebnisse. Weiter sind Erfahrungen im Bereich CAD, FEM sowie allgemeine Programmierkennnisse wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.

Die zukünftigen Themenschwerpunkte lassen sich entsprechend Ihrem fachlichen Hintergrund anpassen.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
TV-L E13
Bewerbungs-E-Mail
armin.lechler@isw.uni-stuttgart.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität Stuttgart
Institut / Einrichtung
Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW)
Standort
Seidenstraße 36
70174 Stuttgart, Deutschland
Kontaktperson
Herr Dr.-Ing. Armin Lechler
Telefon

+4971168582462

E-Mail
armin.lechler@isw.uni-stuttgart.de
Webseite
https://www.isw.uni-stuttgart.de

Kontakt

Herr Dr.-Ing. Armin Lechler

+4971168582462


armin.lechler@isw.uni-stuttgart.de

Einsatzort

Universität Stuttgart | Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW)

https://www.isw.uni-stuttgart.de

Seidenstraße 36
70174 Stuttgart
Deutschland