Universität Stuttgart

Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m) im Bereich Nachhaltige Stadtentwicklung

Online seit
10.07.2019 - 16:48
Job-ID
S-2019-07-10-262778
Kategorie

Beschreibung

Das Competence Team » Urban Economy Innovation « sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) im Feld der nachhaltigen Stadt- und Raumentwicklung.

In der Entwicklung zukunftsfähiger und damit vor allem ökologisch nachhaltiger Lebensräume stehen wir vor großen und immer komplexerer Herausforderungen, die mit konventionellen Planungsmethoden und –ansätzen nicht mehr zu bewerkstelligen sind. Zukunftsfähige Stadträume erfordern daher ein ganzheitliches Verständnis und das Denken in anpassungsfähigen städtischen Systemen unter sich ständig verändernden wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.

Genau hier knüpft die Forschung des Competence Teams »Urban Economy Innovation« an, und beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer Planungsmethoden und – werkzeugen, neuen Beteiligungsformen und innovativen Finanzierungsstrategien für eine nachhaltige Transformation unserer urbanen Lebensräume. Zwischen Technologiemanagement, Stadtplanung und Forschung suchen wir interdisziplinär nach Lösungen auf der Systemebene. Dabei entwickeln wir neue Ansätze und Methoden und setzen diese in Beratungs- und Auftragsprojekten ein.

Wir bieten:

  • Einblicke in die anwendungsnahe Forschung und aktuelle Trends
  • Mitwirkung in konkreten Umsetzungsprojekten mit Stadt- und Industriepartnern
  • Moderne Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen und motivierten Team
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten an vielseitigen Aufgabenstellungen
  • Nach individueller Absprache auch Möglichkeit zu Studien-/Abschlussarbeiten

Ihre Tätigkeitsfelder sind…

  • Aktive Unterstützung bei der Akquise und Umsetzung verschiedener Forschungs- und Industrieprojekte im Bereich Klimaschutz, Klimafolgenanpassung und Ressourceneffizienz in Städten auf nationaler und internationaler Ebene
  • Eigenverantwortliche Literatur-, Datenbank-, Internetrecherchen zu Fragestellungen und neuesten Entwicklungen in diesem Kontext
  • Mitarbeit bei der Erstellung wissenschaftlicher Texte und Präsentationen

Anforderungsprofil

Wir erwarten von Ihnen...

  • Studium der Fachrichtungen Architektur u. Stadtplanung, Geografie, Technologiemanagement, Umwelttechnik, Ressourceneffizienz, o.ä.
  • Großes Interesse und Verständnis bezüglich Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz, Klimaschutz und Klimafolgenanpassung in Städten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit MS-Office-Produkten (Word, PowerPoint, Excel)
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Sophie Mok
Einsatzort
Nobelstr.
12
70569 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 970-2217
E-Mail

Art der Beschäftigung

Werkstudent(in)

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement / Fraunhofer IAO
Zeitraum der Beschäftigung
40-80 Stunden pro Monat; Vertragsdauer ab sofort für mindestens 6 Monate (eine längere Mitarbeit ist gewünscht)
Bewerbungsfristende
Mittwoch, 7. August 2019 - 23:59

Vergütung

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte (abhängig von Ihrem Ausbildungstand).