Universität Stuttgart

WISSENSCHAFTLICHE HILFSKRAFT (M/W/D) - INNOVATIONSNETZWERK AUTOMOBILUMFELD

Online seit
11.07.2019 - 13:59
Job-ID
S-2019-07-11-262942
Kategorie

Beschreibung

WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO IN STUTTGART BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Aktuelle Studien von Randstad, trendence und Universum belegen: Fraunhofer steht nicht nur für Forschung auf Spitzenniveau, sondern gehört auch zu den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland.

Sie haben Lust an innovativen Forschungsthemen rund um zukünftige Trends, Technologien und neue Geschäftsmodelle mitzuarbeiten? Sie sind daran interessiert, wie Unternehmen mit dem Thema Digitalisierung umgehen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Das Team »Advanced Systems Engineering« des Fraunhofer IAO sucht studentische Unterstützung (m/w/d) in den Forschungsbereichen Digitalisierung der Produktentstehung, Digitaler Zwilling, Künstliche Intelligenz, Cognitive- und Systems Engineering sowie Geschäftsmodelle.

Der Tätigkeitsbereich beinhaltet folgende Aufgaben:

  • Mitwirken an Bearbeitung und Management eines Innovationsnetzwerks
  • Fachliche Recherchen, Markt- und Technologieanalysen, Vor- und Nachbereitung von Projekt-/ Workshop-Inhalten
  • Unterstützen der Mitarbeitenden bei Kundenprojekten vor Ort

Was Sie erwarten können:

  • Mitarbeit in einem Projekt mit hohem Praxisbezug im vorwettbewerblichen Umfeld
  • Recherche und Aufbereitung von wissenschaftlichen Methoden
  • Organisation sowie Nachbereitung von diversen Veranstaltungen, Projekttreffen und Workshops
  • Möglichkeit, die Tätigkeit mit studentischen Arbeiten zu verbinden (Studien-, Bachelor-, Masterarbeit)

Anforderungsprofil

  • Sie sind Studentin/Student eines ingenieurswissenschaftlichen, technischen oder technisch-orientierten wirtschaftlichen Studiengangs, Sonstige nach Absprache
  • Interesse an Zukunftsthemen und -technologien
  • Freude am methodischen Arbeiten
  • Sehr gute Studienleistungen
  • Selbstständiges Arbeiten und hohe Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Türkischkenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office

Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40-80 Stunden.

Die Vergütung erfolgt anhand der HiWi-Vergütung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Benjamin Schneider
Einsatzort
Nobelstr.
12
70569 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 9702281

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Samstag, 31. August 2019 - 23:59