Universität Stuttgart

WISSENSCHAFTLICHE HILFSKRAFT (M/W) IM BEREICH DATA GOVERNANCE

Online seit
07.12.2017 - 11:29
Job-ID
S-2017-12-07-155904
Jobtyp
Studentische Hilfskräfte

Beschreibung

ORGANISATIONSENTWICKLUNG UND DATEN SIND IHRE THEMEN? WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO IN STUTTGART BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IN DIESEM BEREICH.

Die immer weiter voranschreitende Digitalisierung bietet sowohl Städten und Unternehmen als auch Forschungseinrichtungen wie Fraunhofer neue Möglichkeiten zur Speicherung, Nutzung und Verwertung von Daten. Im Rahmen einer Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) sollen qualitative Interviews sowie Workshops mit internen und externen Experten und Mitarbeitenden durchgeführt und ausgewertet werden. Weiterhin soll ein Konzept einer organisatorischen Data Governance Funktion für Forschungsdaten entwickelt und iterativ erprobt werden, das neue Möglichkeiten der intelligenten Speicherung, nachhaltigen Steuerung und Nachnutzung von Daten ermöglicht. Außerdem sollen Prozesse, Datenschemata und Stellenprofile entwickelt werden. In diesem Rahmen besteht auch die Möglichkeit der Anfertigung einer Abschlussarbeit (Bachelor/Master).

Was Sie erwarten können

  • Wissenschaftliche Arbeitsumgebung und große Eigenverantwortung
  • Durchführung von Auswertungen mittels Analysesoftware
  • Möglichkeit wissenschaftlich zu publizieren
  • Durchführung von Befragungen und Workshops im Team
  • Möglichkeit der Anfertigung einer Abschlussarbeit (Bachelor/Master)
  • Nettes und interdisziplinäres Team sowie flexible Arbeitszeiten

Anforderungsprofil

  • Sie sind Student/Studentin des Studiengangs Sozialwissenschaften, Psychologie, Data Science oder verwandter Studienrichtungen
  • Kenntnisse zu qualitativen Methoden der Sozialwissenschaften
  • Kenntnisse im wissenschaftlichen Schreiben
  • Optional Methodenwissen zu Design Thinking, Projektmanagement
  • Optional Kompetenzen im Bereich Datenmodellierung (bspw. UML) und -analyse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, optional Programmierkenntnisse in PHP
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Die monatliche Arbeitszeit beträgt zwischen 40 - 60 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Johannes Sautter
Einsatzort
Nobelstr.
12
70569 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 9702387
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 4. Januar 2018 - 23:59