Universität Stuttgart

Unterstützung bei der Softwareentwicklung und techn. Dokumentation (IT-Security)

Online seit
15.05.2019 - 11:59
Job-ID
S-2019-05-15-251700
Kategorie

Beschreibung

Die Abteilung Software Engineering der Universität Stuttgart sucht ab sofort eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung bei der Softwareentwicklung und technischen Dokumentation im Rahmen eines nationalen Forschungsprojekts im Bereich der IT-Sicherheit.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Entwicklung von Erweiterungen/Integrationen für bestimmte Entwicklungsumgebungen (bspw. Eclipse und Visual Studio Code)
  • Erprobung von Konzepten für Interaktion der Entwicklungsumgebung mit Entwicklern
  • Gestaltung von ansprechenden Medien und Visualisierungen für die Nutzung in und für die Beschreibung von wesentlichen Software-Designs, -Komponenten und -Prozessen
  • Mitarbeit in der verständlichen Aufbereitung von technischen Konzepten und Dokumenten für verschiedene Zielgruppen

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in der angewandten IT-Security Forschung
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten im Umfeld der Softwareentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten/-Orte und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Optionale Ausweitung der Tätigkeit auf eine Abschlussarbeit (Bachelor/Master)
  • Ausstattung mit hochwertigem Notebook

Anforderungsprofil

  • (Laufendes) Studium der Softwaretechnik, Informatik, Medieninformatik, Informationsdesign
  • Gute Programmierkenntnisse und Code-Verständnis
  • Grundsätzliches Interesse an IT-Security
  • Problemlösungskompetenz; verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise; Eigeninitiative; Teamfähigkeit

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Kai Mindermann
Einsatzort
Universitätsstraße
38
70569 Stuttgart
Deutschland
E-Mail

Art der Beschäftigung

Werkstudent(in)

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Softwaretechnologie / Software Engineering
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Sonntag, 31. Oktober 2021 - 23:59

Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach den üblichen Stundensätzen für studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskräfte an der Universität Stuttgart.