Universität Stuttgart

Studentische Hilfskraft (m/w) im Bereich Bioenergie

Online seit
11.07.2019 - 11:23
Job-ID
S-2019-07-11-262869
Kategorie

Beschreibung

Allgemeine Informationen

Das Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) der Universität Stuttgart leistet durch die wissenschaftlich fundierte Bearbeitung von Problemstellungen im interdisziplinären Bereich von Energietechnik, Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft einen Beitrag zur Bewältigung der Herausforderung in Energie und Umwelt.

Der fortschreitende Ausbau erneuerbarer Energien im Laufe der Energiewende führt zu einer Umstrukturierung des gesamten Energieversorgungssystems. Dies ist verbunden mit der Entwicklung neuer, innovativer Technologien und Betriebskonzepte sowie der Notwendigkeit, den Anlagenpark zu flexibilisieren (DSM, Speicher, Einspeisemanagement, Power-to-X, flexible konventionelle Kraftwerke und Import/Export). Das Projekt Optisys zielt darauf ab, die Lücke bei der Untersuchung des Systembeitrags flexibler Bioenergie im Wettbewerb mit anderen Flexibilitäts- und Technologieoptionen zu schließen und die methodische Vorgehensweise bei der Analyse sowie identifizierte Effekte auf das Energiesystem zu dokumentieren und erarbeitete Kennwerte und Wechselwirkungen für künftige Studien bereitzustellen. Dadurch kann ein wichtiger Beitrag zur adäquaten Berücksichtigung der Bioenergie in zukünftigen Energiesystemstudien geleistet werden.

Aufgaben

Wir bieten dir Möglichkeit in einem aufgeschlossen und netten Team Einblicke in die Arbeitsweise des IER als auch in die Erstellung von Energiesystemmodellen zu bekommen. Ihre Aufgaben beinhalten unter anderem folgendes:

  • Unterstützung bei der Berechnung von Teilergebnissen
  • Eigenständige Recherche von benötigten Daten und Themen
  • Anpassung von Daten und Update von beschriebenen Modellen
  • Redaktion von Texten und Präsentationen
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Workshops
  • Unterstützung bei der Organisation von Daten und Literatur

Zeitraum

  • befristet auf 01.09. bis 31.12.2019
  • Möglichkeit auf Verlängerung besteht

Anforderungsprofil

Sie studieren oder verfügen bereits über ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium mit einem Ingenieurtechnischen Schwerpunkt (vorzugsweise Energietechnik). Außerdem sind gewünscht

  • gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme (Word, PowerPoint, Outlook, ggf. auch Access)
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Erste Erfahrungen in Projekt – und Forschungsarbeiten als auch erste Berufserfahrungen
  • Vorkenntnisse und Interesse im Bereich Energiewirtschaft und Transport
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, selbständiges Arbeiten

Wichtig: Da selbstständig Texte auf deutsch verfasst werden müssen, sind sehr gute schriftliche Deutschkenntnisse unabdingbar.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Sylvio Nagel
Einsatzort
Heßbrühlstraße
49a
70565 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 685 60760
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER)
Zeitraum der Beschäftigung
Anstellung befristet vom 01.09. bis 31.12.2019 mit Möglichkeit auf Verlängerung
Bewerbungsfristende
Mittwoch, 31. Juli 2019 - 23:59

Vergütung

mit Bachelorabschluss 11,64 €/Std