Universität Stuttgart

Studentische Hilfskraft für Verteilte Interpolation

Online seit
14.05.2020 - 11:59
Job-ID
S-2020-05-14-311040
Kategorie

Beschreibung

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für Verteilte Interpolation

Für ein aktuelles Forschungsprojekt wird am ISW die verteilte Interpolation entwickelt. In einem Demonstrator interpolieren nach Konzepten der Multi-Agent-oder Schwarm-Systemen mehrere Achsen ohne zentrale Steuerungsinstanz miteinander. Eine Erweiterung des Demonstrators mit einer neuartigen Steuerungsplatine soll die Interoperabilität des Konzeptes zeigen.

Aufgabe

  • Erweiterung des Demonstrators um weitere Handhabungsachse mit neuartiger Steuerungsplatine
  • Implementierung eines modellbasierten Kommunikationsverfahrens zum Datenaustausch zwischen den Agenten
  • Validierung des Kommunikationsverfahrens und verschiedener Applikationsfälle
  • Erarbeitung einer Anwenderschnittstelle zur Bewegungsprogrammierung

Wir bieten

  • Mitarbeit an einem aktuellen Forschungsthema
  • Flexible Arbeitszeiten (30-40h/Monat)
  • Freundliches Arbeitsklima

Anforderungsprofil

  • Gute MATLAB-und Programmier-Kenntnisse
  • Embedded-C und VHDL-Kenntnisse oder Kenntnisse in Kommunikationsprotokollen begrüßt, aber nicht notwendig
  • Interesse an Multi-Agent-und Schwarm-Konzepten
  • Lust auf reale Umsetzungen und Inbetriebnahmen am Demonstrator

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau M. Sc. Caren Dripke
Einsatzort
Seidenstraße
36
70174 Stuttgart
Deutschland
E-Mail

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW)
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung

Vergütung

TV-L