Universität Stuttgart

Hilfskraft (Bachelor/Master) für die Entwicklung einer Kollaborationsplattform

Online seit
20.03.2020 - 11:54
Job-ID
S-2020-03-20-306971
Kategorie

Beschreibung

Das Institut für Architektur von Anwendungssystemen (IAAS) der Universität Stuttgart sucht ab sofort eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung bei der Softwareentwicklung im Rahmen eines nationalen Forschungsprojekts.

Das Leuchtturmprojekt PlanQK hat die Entwicklung einer offenen Plattform für die quantenunterstützte KI zur Schaffung und Förderung eines Ökosystems aus KI- & Quantencomputing-Spezialisten, Anwendungsentwicklern sowie Beratern und Nutzern zum Ziel. Bis Ende 2022 werden 15 Projektpartner aus Industrie und Forschung im Rahmen des Projekts eine kollaborative Plattform schaffen und ausgewähnte reale Use Cases aus der Industrie mit Algorithmen aus der quantenunterstützten KI realisieren.

Das IAAS beschäftigt sich dabei vor allem mit der Entwicklung der Plattform, der Analyse und Selektion von Quanten Algorithmen und Hardware für bestimmte Problemstellungen, der Dokumentation von Best Practices, sowie der automatisierten Bereitstellung und dem Management von hybriden Anwendungen, welche klassische und QC-Komponenten integrieren.

Im Rahmen des Projekts gibt es unterschiedliche Aufgaben im Bereich der Softwareentwicklung, welche wir abhängig von Ihrem Profil anpassen.

Zu diesen Aufgaben gehören unter anderem:

  • Implementierung der Schnittstellen (REST-APIs) der Plattform
  • Integration der Plattform mit bestehenden Systemen zum Deployment von Anwendungen (bspw. OpenTOSCA)
  • Design und Implementierung eines ansprechenden Web-Interfaces
  • Erweiterung bestehender Systeme für die Dokumentation von Best Practices (Patterns)
  • Erprobung von Ansätzen zur regelbasierten Selektion von Quanten Algorithmen und Hardware (bspw. mit Prolog)

Was wir Ihnen bieten:

  • Aktive Mitarbeit an einem großen Forschungsprojekt
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten im Umfeld der Softwareentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten/-Orte
  • Ausweitung der Tätigkeiten auf eine Abschlussarbeit in unterschiedlichen Bereich des Instituts (Bachelor/Master)

Anforderungsprofil

  • Laufendes Studium der Softwaretechnik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder vergleichbaren Studiengängen
  • Gute Programmierkenntnisse (Java und/oder Angular (TypeScript))
  • Interesse an neuen Technologien
  • Zuverlässige Arbeitsweise, Selbstständigkeit, Eigeninitiative
  • Quantum Computing und KI Kenntnisse sind nicht zwingend erforderlich

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Karoline Wild
Einsatzort
Universitätsstraße
38
70569 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 68588476
E-Mail

Art der Beschäftigung

Werkstudent(in)

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Architektur von Anwendungssystemen (IAAS)
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Sonntag, 17. April 2022 - 23:59

Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach den üblichen Stundensätzen für studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskräfte an der Universität Stuttgart.