Aktion gegen den Hunger

Studentische Mitarbeiter/innen in Stuttgart und Umgebung

Online seit
09.08.2017 - 12:31
Job-ID
S-2017-08-09-133342
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Aktion gegen den Hunger ist die deutsche Sektion von Action contre la Faim. Wir unterstützen mehr als 14 Millionen Menschen in 47 Ländern. Seit 38 Jahren kämpfen wir gegen Mangelernährung, schaffen Zugang zu sauberem Wasser und gesundheitlicher Versorgung. Unsere über 7.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Nothilfe und unterstützen Menschen beim Aufbau nachhaltiger Lebensgrundlagen.

Für unser jährliches Schulprojekt Lauf gegen den Hunger suchen wir ab frühestens 15. August 2017, spätestens ab 01. Oktober 2017 studentische Mitarbeiter/innen.

Der Lauf gegen den Hunger wird weltweit durchgeführt und eignet sich für alle Jahrgangsstufen. Die Organisation des Laufs beruht auf zwei Modulen. In einem interaktiven Themenvortrag werden die Ursachen von Hunger und Mangelernährung sowie die Arbeit einer internationalen humanitären Organisation beleuchtet. Später findet an der Schule ein Sponsorenlauf statt, mit dem die Schülerinnen und Schüler die vorgestellte Programmarbeit unterstützen können.

Wir suchen Kommunikationstalente in Stuttgart und Umgebung, die uns sowohl bei der Akquise der Schulen, als auch bei der Organisation und Durchführung des Projektes Lauf gegen den Hunger bis zum 30. Juni 2018 für ca. 15-20 Stunden pro Woche unterstützen.

Anforderungsprofil

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Telefonische Akquise von Schulen für den Lauf gegen den Hunger 2018

  • Ausarbeitung der alters- und schulspezifischen Vorträge inklusive dem Erstellen von Schulmaterial

  • Besuch der interessierten Schulen, Präsentation des Projektes vor dem Lehrerkollegium und/ oder der Schülervertretung

  • Halten der Themenvorträge vor den Klassen

  • Ansprechpartner für Lehrkräfte sein

  • Erledigung administrativer Tätigkeiten

Was wir erwarten:

  • Du bist an einer Hochschule eingeschrieben, idealerweise in den Fachbereichen Pädagogik/ Bildung, Kommunikation oder Marketing.

  • Du interessierst dich für entwicklungspolitische und humanitäre Themen.

  • Du bist kommunikationsfreudig und kannst Menschen am Telefon für eine gute Sache begeistern.

  • Du hältst gerne Vorträge vor Gruppen aller Altersstufen.

  • Du bist sehr zuverlässig und arbeitest auch mit einem über Deutschland verteilten Team strukturiert zusammen.

  • Du bist teamfähig, bringst aber auch ein hohes Maß an Eigeninitiative mit.

  • Du arbeitest gerne überwiegend von zu Hause aus.

  • Du kannst regelmäßige Reisen zu den Schulen (vorzugsweise in deinem Bundesland) einrichten und circa alle sechs Wochen für ein Teammeeting nach Berlin kommen.

  • Du hast Sinn für Humor.

Was wir bieten:

  • Du findest bei uns eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Arbeit.

  • Du kannst kreative Ideen einbringen und ein erfolgreiches Projekt weiterentwickeln.

  • Du bist Teil einer internationalen Organisation und arbeitest in einem jungen, dynamischen Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre.

  • Du bekommst zusammen mit deinem Team regelmäßige Schulungen oder Coachings.

  • Du erhältst eine Vergütung von 10,50€ brutto/Stunde.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du die oben genannten Voraussetzungen erfüllst, sende bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Angabe des frühestmöglichen Arbeitsbeginns) als eine PDF-Datei mit maximal vier MB Größe bis zum 20. August 2017 unter dem Betreff „Lauf gegen den Hunger 2018 – SHK Bewerbung“ an bewerbung@aktiongegendenhunger.de.

 

Bei Fragen steht Julia Frey unter Tel.: 030-279 099 725 oder per E-Mail unter info@aktiongegendenhunger.de gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über Aktion gegen den Hunger findest du auf unserer Webseite: www.aktiongegendenhunger.de.

Art der Beschäftigung

Werkstudent(in)

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Aktion gegen den Hunger
Ansprechpartner
Frau Julia Frey
Einsatzort
Wallstr.
15 a
10179 Berlin
Deutschland
Telefon
+49 30 279099725
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
frühestens 15.08.2017 bis 30.06.2018