Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur

Studentische Hilfskraft

Online seit
11.07.2018 - 17:04
Job-ID
S-2018-07-11-194488
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Unser Profil:

Für das Forschungsprojekt "RAMONA - Stadtregionale Ausgleichsstrategien als Motor einer nachhaltigen Landnutzung" suchen wir eine studentische Hilfskraft im Bereich Stadt- / Landschaftsplanung / Architektur / Geografie in Stuttgart.

Der Zuzug in Großstädte und wirtschaftsstarke Stadtregionen verläuft ungebremst. Mit dem Ausbau von Wohn- und Arbeitsstätten und urbaner Infrastruktur wächst der Druck auf die natürlichen Ressourcen wie Boden, Wasser und Luft und auf die Tier- und Pflanzenwelt. Die Ressource Land wird rarer. Landwirtschaftliche Produktion, Natur- und Erholungsraum und Entwicklungsflächen für städtische Nutzungen konkurrieren miteinander. RAMONA führt Partner aus Verwaltung (Landeshauptstadt Stuttgart, Filderstadt), Wirtschaft (Flächenagentur BW), Zivilgesellschaft (NABU) und Forschung (Uni Hohenheim, RWTH Aachen) zusammen, um am Beispiel der Region Stuttgart abseits alltäglicher Sach- und Handlungszwänge nach innovativen Ansätzen zu suchen.

Die Anstellung erfolgt über die RWTH Aachen, Ausführungsort für die hier ausgeschriebene Stelle ist Stuttgart!

Wir bearbeiten das Projekt Ramona im Büro Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur (S-West). Vorgesehen ist eine Anstellung für 8 Wochenstunden. Wir bieten dir ein angenehmes Arbeitsklima und abwechslungsreiche, interessante Aufgaben.

Unser Angebot:

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet vorerst bis zum 31.12.2018. Die Stelle gehört zu dem fünfjährigen BMBF-Forschungsprojekt "RAMONA". Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 8 Stunden.

Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Für Vorabinformationen steht Ihnen

Frau Christiane Humborg

Tel.: +49 (0) 711 3058450

E-Mail: humborg@la.rwth-aachen.de

zur Verfügung.

Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:

http://www.la.rwth-aachen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.07.2018 an

Frau Christiane Humborg

Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur

Jakobstrasse 2 

52056 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an humborg@la.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Anforderungsprofil

Ihr Profil:

Motivation sich neue Themenfelder zu erschließen. Interesse an querschnittsorientiertem Arbeiten, sehr gute organisatorische Fähigkeiten, gute Grundkenntnisse Photoshop/Indesign und den gängigen Officeprogrammen, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihre Aufgaben:

Inhaltliche Recherche und deren Aufbereitung, Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Bildbearbeitung und Layout, Homepage) Unterstützung von Organisation und Verwaltung (z.B. Vorbereitung von Veranstaltungen)

Art der Beschäftigung

Werkstudent(in)

Vergütung

Die Stelle gehört zu dem fünfjährigen BMBF-Forschungsprojekt "RAMONA". Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 8 Stunden.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur
Ansprechpartner
Frau Humborg Christiane
Einsatzort
70174 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 3058450
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet vorerst bis zum 31.12.2018.