H2F GmbH & Co. KG

Peer der Kampagne "Alkohol? Kenn dein Limit."

Online seit
11.01.2018 - 08:59
Job-ID
SW-2018-01-10-160330
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

DIE KAMPAGNE – DARUM GEHT´S Zur Unterstützung der Alkoholpräventionskampagne „Alkohol? Kenn dein Limit.“ sucht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) junge, aktive Leute („Peers“) aus ganz Deutschland, die Jugendliche in Gesprächen und Diskussionen zum Nachdenken über ihren Alkoholkonsum bewegen wollen. Die Jugendkampagne „Alkohol? Kenn dein Limit.“ richtet sich gezielt an 16- bis 20-Jährige. Ziel ist es, junge Menschen über die gesundheitlichen Risiken des Alkoholkonsums zu informieren und ihnen Wege zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol aufzuzeigen. Ein wichtiger Bestandteil der Kampagne sind die „Peers“: „Peers“ sind junge Leute im ähnlichen Alter wie die Zielgruppe und grundsätzlich überall dort im Einsatz, wo sich Jugendliche gern in ihrer Freizeit aufhalten (Einkaufsstraßen, Freibäder, Strände, Events, usw.), um in lockerer Atmosphäre spannende Gespräche führen zu können. ARBEITSZEITEN – WANN FINDEN DIE EINSÄTZE STATT? Die neue „Peer“-Saison beginnt am 01.05.2018 und läuft bis zum 31.12.2018. • Einsatzdauer: mindestens 1 Einsatzwochenende im Monat • meist am Freitag/Samstag/Sonntag • mehrtägige Einsätze (3–4 Tage) vor allem in den Sommer- und Semesterferien • die Arbeitszeiten/Einsatzorte werden ca. 4 Wochen vorher abgestimmt EINSATZORTE – WO IST MAN ALS „PEER“ UNTERWEGS? Die Einsätze finden bundesweit in Einkaufsstraßen, Freibädern, an Stränden und bei Events statt. VERGÜTUNG – WAS KANN MAN ALS „PEER“ VERDIENEN? • 12,50 EUR pro Stunde • bei Abwesenheit von mehr als 24h von Zuhause gibt es eine Verpflegungspauschale i.H.v. 6,00 EUR/Tag • Unterkunft am Einsatzort (inkl. Frühstück) wird kostenlos gestellt • Reisekosten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln werden komplett übernommen • Mietwagen zur Durchführung eines Einsatzes wird kostenlos gestellt

Anforderungsprofil

WAS ERWARTEN WIR VON DIR? • Du bist vor allem am Wochenende und in den Sommermonaten sehr gut verfügbar • Du bist zwischen 18 und 24 Jahre alt und hast einen Führerschein • Du bist kommunikativ und hast einen guten „Draht“ zu Jugendlichen • Du stehst hinter der Aussage „Alkohol macht mehr kaputt, als du denkst.“ und hast einen kritisch-verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Vergütung

12,50 EUR / Stunde zzgl. Reisekosten

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
H2F GmbH & Co. KG
Ansprechpartner
Frau Monique Wittassek
Einsatzort
50825 Köln
Deutschland
Telefon
+49 381 202 701 12
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
befristet bis zum 31.01.18 mit Option auf Verlängerung