Direkt zum Inhalt

Universität Stuttgart | Rektoratsbüro

PROJEKTMANAGER*IN SCHOOL FOR TALENTS (m/w/d)

  • Online seit 19.02.2021
  • 210219-452681
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Die Universität Stuttgart ist eine führende technisch orientierte Universität mit ca. 25.000 Studierenden, mehr als 5.000 Beschäftigten und zwei Campusbereichen. Um in Zukunft leistungsstarke Schüler*innen und Studierende früher und systematischer für ein Studium an der Universität Stuttgart zu gewinnen und entsprechend ihrer Begabung zu fördern, wird derzeit die School for Talents aufgebaut. Für die School for Talents suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2025 eine*n Projektmanager*in für überfachliche Angebote.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Jahresprogrammen und Angeboten, die Studierende für Wissenschaft begeistern und überfachliche Kompetenzen fördern
  • Konzeption und Organisation von Workshops und Events in Abstimmung mit der Projektleitung
  • Koordination und Betreuung der Teilnehmenden des Programms, Unterstützung beim Bewerbungs- und Auswahlverfahren
  • Aufbau und Pflege eines School for Talents Netzwerks
  • Mitarbeit bei Publikationen, der Erstellung von Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit und im Studierendenmarketing

Anforderungsprofil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Freude an der Konzeption, Planung und Organisation von Angeboten zur überfachlichen Förderung von leistungsstarken Studierenden aus unterschiedlichen Disziplinen
  • Erfahrung in der Organisation und Umsetzung von interaktiven Events; Erfahrungen in der Konzeption digitaler Events und in der Moderation von Gruppen sind von Vorteil
  • Berufserfahrung im Projekt- bzw. Programmmanagement
  • Ausgeprägte kommunikative Stärke in Deutsch und Englisch und Fähigkeit, Netzwerke aufzubauen und zu koordinieren
  • Kenntnisse im Bereich Kreativprozesse (z.B. Design Thinking) sind ein Plus
  • Erfahrungen im Studierendenmarketing sind von Vorteil
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie Neugier auf die Zielgruppe und neue Herausforderungen

Wir bieten:

Interessante und anspruchsvolle Aufgaben im Umfang von 80% der tariflichen Arbeitszeit in einem dynamischen und hochmotivierten Team im Rahmen einer bis 31.12.2025 befristeten Anstellung zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Flexible Arbeitszeiten, eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen offen.

So erreicht uns Ihre Bewerbung:

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 07.03.2021 per E-Mail in einem PDF-Dokument mit dem Stichwort "Projektmanager*in School for Talents" und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums an das Rektoratsbüro der Universität Stuttgart, lisa.kohler@rektorat.uni-stuttgart.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Lisa Kohler gerne zur Verfügung (Tel. +49 711 685-81183).

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Informationen nach Artikel 13 DS-GVO zum Umgang mit Bewerberdaten finden Sie unter https://uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung. Bewerbungs- und Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Befristet bis 31.12.2025
Vergütung
bis E 12 TV-L
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 07. März 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
lisa.kohler@rektorat.uni-stuttgart.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität Stuttgart
Institut / Einrichtung
Rektoratsbüro
Standort
Azenbergstr. 16
70174 Stuttgart, Deutschland
Kontaktperson
Frau Lisa Kohler
E-Mail
lisa.kohler@rektorat.uni-stuttgart.de
Webseite
https://www.student.uni-stuttgart.de/angebote/school-for-talents/

Einsatzort

Universität Stuttgart | Rektoratsbüro

https://www.student.uni-stuttgart.de/angebote/school-for-talents/

Azenbergstr. 16
70174 Stuttgart
Deutschland