Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Praktikum im Bereich Energieeffizienzpolitik und Strategie

Online seit
24.06.2019 - 15:51
Job-ID
S-2019-06-24-259374
Kategorie
Praktika

Job-Beschreibung

Vielfältige, anspruchsvolle Aufgaben in einem jungen, interdisziplinär besetzten Projektteam. Sie wirken an der Erarbeitung innovativer Lösungen für das Gelingen der Energiewende mit. Sie nutzen die einzigartige Verbindung von Industrie- und Politiknähe zur Entwicklung zukunftsweisender Ideen, Konzepte und Strategien innerhalb eines wissenschaftlichen Umfelds.

Das Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) der Universität Stuttgart sucht gemeinsam mit dem Fraunhofer IPA engagierte Studierende für ein Pflichtpraktikum im Rahmen ihrer Studienordnung, die erste Erfahrungen innerhalb herausfordernder industrie- bzw. politiknaher Projekteinsätze sammeln möchten.

Mission des EEP ist, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft an Hand von Zahlen, Daten und Fakten zu informieren, technische Lösungen und Ansätze zu entwickeln und damit zum Gelingen der Energiewende beizutragen.

Was Sie erwarten können

Ihre Aufgaben werden u. a. sein:

  • bei der Optimierung und systematischen Analyse des Energieeffizienz-Index der deutschen Industrie, sowie dessen multinationalem Pendant dem Energy Efficiency Barometer of Industry sowie der Erarbeitung von konkreten Handlungsempfehlungen für Unternehmen und Politik
  • bei der Erarbeitung von Lösungen, um in den Unternehmen eine Entscheidung für Energieeffizienz und damit der Umsetzung von konkreten Maßnahmen herbeizuführen
  • bei dem Platzieren der Themen Energieeffizienz, -produktivität und –flexibilität auf der politischen, gesellschaftlichen und unternehmerischen Bühne, u.a. im Kontext der UN ECE Expertengruppe Energieeffizienz und deren Task Force Industrial Efficiency
  • bei der Erstellung daraus resultierender Analysen, Studien und Initiativen

Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch enge Einbindung in unser Team und der Teilnahme an Delegationsbesuchen und öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen. Bei überdurchschnittlichem Engagement und Arbeitsergebnis ist die Ko-Autorenschaft bei Publikationen möglich und erwünscht.

Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen. Die Dauer des Praktikums soll mindestens 12 Wochen betragen.

Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Anforderungsprofil

Was Sie mitbringen

  • Sie sind Studierende ab dem 4. Studiensemester aller Fachrichtungen
  • Verantwortungsbewusste, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Umfassende Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
  • Kenntnisse in Empirie und Statistik sind wünschenswert
  • Weitere Sprach-, Programmier- und Softwarekenntnisse sind von Vorteil

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Ansprechpartner
Herr Johannes Kienle
Einsatzort
Nobelstraße
12
70569 Stuttgart-Vaihingen
Deutschland
Telefon
+49 711 970-1153
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung