Technische/r Mitarbeiter/in

Online seit
11.10.2018 - 14:33
Job-ID
S-2018-10-11-212605
Kategorie

Beschreibung

Am Institut für Photovoltaik der Universität Stuttgart ist ab sofort eine unbefristete Stelle im technischen Bereich zu besetzen.

Unser Forschungs- und Entwicklungsteam arbeitet in enger Kooperation mit der Industrie an der Verbesserung von Solarzellen, der Entwicklung optoelektronischer Bauelemente und der photovoltaischen Modul- und Systemtechnik.

Für den Bereich „Halbleitertechnologie“ suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n technische/n Mitarbeiter/in
mit Berufsausbildung im Bereich physikalischer Technik oder Elektronik

(Entgeltgruppe E9, TV-L)

Eine gute fachliche Qualifikation z. B. als Physiklaborant/in, physikalisch-technische/r Assistent/in oder Elektroniker/in und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit verschaffen Ihnen beste Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz in unserem Forschungsteam.

Zu Ihren Aufgaben gehört das Durchführen von Prozessen und Anlagenbetreuung zur Herstellung von Solarzellen (nasschemische Reinigung von Wafern, Elektronenstrahlverdampfen von Metallen). Mit typischen Messungen und Analysen der Halbleitercharakterisierung beurteilen Sie die Ergebnisse der hergestellten Schichten.

Organisations-, Prüf- und Reparaturaufgaben im Laborbereich nehmen einen weiteren Bereich ihrer Aufgaben ein: dazu gehören vor allem die elektrische Geräteprüfung ortsveränderlicher Geräte nach DGUV Vorschrift 3 und außerdem das Bestellen von Verbrauchsmaterialien, die Wartung von unseren Reinstwasseranlagen, die Durchführung von sicherheitsrelevanten Kontrollen und eventuelle Reparaturen von unseren zahlreichen Anlagen.

Die Mitarbeit bei der Betreuung von studentischen Arbeiten rundet Ihr vielseitiges Aufgabenfeld ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 21.10.2018 bevorzugt per E-Mail, möglichst in einer einzigen pdf-Datei, an das Sekretariat des Institutsleiters: Prof. Dr. habil. Jürgen H. Werner, Universität Stuttgart, Institut für Photovoltaik, Pfaffenwaldring 47, 70569 Stuttgart, E-Mail: sekretariat@ipv.uni-stuttgart.de.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Winter unter Tel. 0711/685-67162.

Papierdokumente werden nicht zurückgesandt, daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht.

Die Einstellung erfolgt nach dem TV-L durch die Zentrale Verwaltung.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine Reduktion der Arbeitszeit im gegenseitigen Einvernehmen ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Anforderungsprofil

Wir erwarten die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Verfahren und Messtechniken und große Sorgfalt bei Probenpräparation und Anlagenbestückung sowie die Bereitwilligkeit zum Tragen von Atemschutzfiltergeräten. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert.

Praktische Erfahrungen mit Herstellungsprozessen für Solarzellen oder Halbleiterbauelementen, in der Dünnschichttechnologie sowie in der Mess- und Vakuumtechnik sind von Vorteil, jedoch nicht Einstellungsvoraussetzung.

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

E9

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Birgitt Winter
Einsatzort
Pfaffenwaldring
47
70569 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 68567162
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Photovoltaik
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Samstag, 1. Dezember 2018
Bewerbungsfristende
Sonntag, 21. Oktober 2018 - 23:59