Universität Stuttgart

Technische(n) Assistent(in)

Online seit
15.05.2018 - 09:20
Job-ID
S-2018-05-15-183084
Jobtyp
Nicht–Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Wir suchen ab sofort für die Physikalischen Praktika eine(n)

Technische(n) Assistent(in)

 mit Interesse an den vielseitigen Aufgaben im Lehrbetrieb. Die Tätigkeit umfasst die Vorlesungsassistenz in den Grundvorlesungen, sowie die eigenständige Wartung und Weiterentwicklung der ca. 200 Demonstrationsexperimente in Zusammenarbeit mit den Dozenten. Eine berufliche Qualifikation im Bereich physikalischer Technik, allgemeiner Labortechnik, PC-Messtechnik und Elektronik ist erwünscht. In dem internationalen Arbeitsumfeld des Instituts sind grundlegende Englischkenntnisse notwendig. Daneben sollte der Bewerber / die Bewerberin Bereitschaft zeigen, sich in neue Gebiete einzuarbeiten und Freude am Umgang mit Studierenden aus verschiedenen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen haben.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L 9 entsprechend den tarifrechtlichen Voraussetzungen.

 Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 8.06.18 schriftlich an Herrn Dr. B. Gompf, Physikalisches Institut, Pfaffenwaldring 57, 70550 Stuttgart, Tel. 0711/685-65146, oder als PDF-Dokument per email an b.gompf@physik.uni-stuttgart.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Anforderungsprofil

Vorlesungsassistenz in den Grundvorlesungen, Labortechnik, PC-Messtechnik bzw. Siehe oben

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

TV-L 9

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Bruno Gompf
Einsatzort
Pfaffenwaldring
57
70550 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 68565146
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Physikalisches Insitut
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Sonntag, 1. Juli 2018
Bewerbungsfristende
Freitag, 8. Juni 2018 - 23:59