Projektmitarbeiter/in im Kooperationsprojekt Lehrerbildung PLUS

Online seit
11.01.2019 - 14:48
Job-ID
S-2019-01-11-227710
Jobtyp

Beschreibung

In der Stabsstelle Qualitätsentwicklung ist zum nächstmöglichen Zeitpunk für das Verbundprojekt Lehrerbildung PLUS die Stelle einer/eines Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiters zu besetzen (50% ; TVL E13; befristet bis 30.06.2019).

Im Rahmen des Projekts stehen folgende Aufgaben an:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Befragungsinstrumente zur Evaluation der Lehramtsstudiengänge
  • Abstimmung der laufenden Evaluationsprozesse mit den relevanten Akteuren der Universität Stuttgart sowie den Projektpartnern im Bereich der Lehrerbildung und im Verbundprojekt Lehrerbildung PLUS
  • Berichterstellung und Präsentation der Ergebnisse in Fakultäten, lehramtsrelevanten Gremien sowie in Projektveranstaltungen

Wir bieten eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem netten und engagierten Team.

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise in den Sozialwissenschaften) und haben nachweislich Erfahrung in Methoden der quantitativen und qualitativen sozialwissenschaftlichen Forschung
  • Sie sind routiniert im Umgang mit gängiger Statistiksoftware, MS-Office sowie idealerweise mit der Befragungssoftware evasys
  • Sie konnten bereits (erste) Arbeitserfahrungen im Bereich Studium und Lehre einer Hochschule / Universität sammeln
  • Als persönliche Voraussetzungen erwarten wir nachgewiesene Fähigkeiten des konzeptionellen Arbeitens und des systematischen Denkens. Sie sollten zudem Freude an der Arbeit in  wechselnden Projektteams haben und über kreative und initiative Eigenschaften, Überzeugungskraft und sehr gute Kommunikationsfähigkeit verfügen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 23.01.2019 per E-Mail (pdf-Format, eine Datei) an Frau Marlene Scherfer, marlene.scherfer@qe.uni-stuttgart.de.

Weitere Informationen über die Stabsstelle QE finden Sie unter www.qe.uni-stuttgart.de.

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung der Mitarbeiter/innen erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

TVL E13 (bei Erfüllung der Vorraussetzungen)

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Marlene Scherfer
Einsatzort
Geschwister-Scholl-Str.
24D
70174 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 68584282
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Stabsstelle Qualitätsentwicklung
Zeitraum der Beschäftigung
befristet bis 30.06.2019
Bewerbungsfristende
Mittwoch, 23. Januar 2019 - 23:59