Universität Stuttgart

Programmkoordination EU-Programme / Erasmus+ (KA107 und Staff Mobility)

Online seit
05.11.2019 - 14:34
Job-ID
S-2019-11-05-284286
Kategorie

Beschreibung

Im Dezernat Internationales der Universität Stuttgart ist ab 01.01.2020 eine nicht-wissenschaftliche Stelle (m/w/d) mit 60% (E13 TV-L) zu besetzen.

Programmkoordination EU-Programme / Erasmus+ (Mobilität mit Partnerländern KA107 und Staff Mobility)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung der Auslandsmobilität
  • Information und Beratung von Verwaltungsangestellten und wissenschaftlichem Personal zu Möglichkeiten der Personalmobilität
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Abrechnung im Bereich Personalmobilität
  • Unterstützung bei Durchführung und Pflege der bestehenden Mobilitätsprogramme (KA107)
  • Unterstützung der Fachbereiche bei Neu- und Folgeanträgen (KA107)
  • Finanzplanung und –abwicklung (KA107)
  • Berichtswesen
  • Konzeptionelle Entwicklung von strategischen Schwerpunkten
  • Pflege der Datenbank
  • Öffentlichkeitsarbeit (universitätsinterne Medien, Internet, Social Media)

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: sekretariat@ia.uni-stuttgart.de.

Wir können Ihre Bewerbung nur akzeptieren, wenn sämtliche Unterlagen in einem PDF-Dokument abgespeichert sind.  Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Anforderungsprofil

  • Sehr guter Universitätsabschluss (entsprechend Masterabschluss)
  • Mindestens sechsmonatiger Aufenthalt im englischsprachigen Ausland
  • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Vertiefte Kenntnisse der Finanzverwaltung von Erasmus+ wird vorausgesetzt
  • Vertiefte Kenntnisse der deutschen und internationalen Hochschullandschaft
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich Verwaltung einer Hochschule
  • Bereitschaft zu Dienstreisen ins Ausland
  • Konzeptionell-strategische Fähigkeiten und hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortung, Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten, sowie hohe interkulturelle Kompetenz

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Elke Maleska
Einsatzort
Pfaffenwaldring
60
70569 Stuttgart
Deutschland
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Dezernat Internationales https://uni-stuttgart.de/io
Zeitraum der Beschäftigung
Die Stelle ist zunächst befristet bis 30.09.2021. Es besteht die Option auf Verlängerung.
Bewerbungsfristende
Sonntag, 24. November 2019 - 23:59

Vergütung

E13 TV-L