Universität Stuttgart

Facharbeiter/innen

Online seit
07.09.2017 - 11:14
Job-ID
S-2017-09-07-139274
Jobtyp
Nicht–Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) ist Deutschlands erstes Bundeshöchst­leistungsrechenzentrum. Es bietet den Instituten der Universität Stuttgart, deutschen und europäischen Forschern sowie einer Reihe namhafter industrieller Nutzer den Zugang zu Höchstleistungsrechnern an. Hierfür betreibt das HLRS u.a. einen der schnellsten Rechner Europas.

Zur Unterstützung unseres Haustechnik-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Facharbeiter/innen

der Fachrichtungen Elektro, HLSK oder Mechanik. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und konnten idealerweise bereits erste Berufserfahrung sammeln. Aber auch Berufseinsteigern bieten wir eine Chance.

Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die gesamte Gebäude-Infrastruktur eines modernen Rechenzentrums (Elektro, Klima, Kälte, Wärme, Sicherheitstechnik, Brandschutz, Verkabelung). Sie unterstützen das Haustechnik-Team in allen Belangen der Gebäude- und Rechenzentrums-Infrastrukturtechnik. Dies beinhaltet u.a.:

  • Inspektionsgänge und Funktionskontrollen
  • Durchführen von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Beheben von kleineren Störungen
  • Mitarbeit beim Überwachen und Betreiben der Gebäudetechnik
  • Verschiedene Aufgaben im Hausdienst

Anforderungsprofil

Wir erwarten von Ihnen folgendes Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem der o.g. Bereiche
  • Sie sind bereit, auch fachfremde Gewerke zu unterstützen
  • Sie haben Interesse an großen technischen Anlagen im Megawatt-Bereich
  • Sie haben handwerkliches Geschick und überzeugen durch selbständiges Arbeiten
  • Sie sind willens, sich regelmäßig weiterzubilden
  • Sie können am PC mit Email, Word und Excel umgehen
  • Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst und legen Wert auf sorgfältige Arbeit
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind flexibel und serviceorientiert

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und tariflich festgelegte Arbeitsbedingungen
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • die Möglichkeit zur Nutzung diverser Angebote der Universität Stuttgart
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets
  • einen Arbeitsplatz in einer modernen Umgebung
  • die Mitarbeit in einem motivierten Team

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L entsprechend den tariflichen Voraussetzungen. Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Diese  schicken Sie bitte bis 06.10.2017 unter Angabe der Kennzahl HLRS_08_2017 an:

Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart HLRS
Agnes Lampke
Nobelstraße 19
70569 Stuttgart

oder per E-Mail mit dem Betreff "HLRS_08_2017" an bewerbungen@hlrs.de.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine Reduktion der Arbeitszeit im gegenseitigen Einvernehmen ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Die Einstellung der wissenschaftlichen/nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/innen erfolgt durch die Zentrale Verwaltung (Rektoramt) der Universität Stuttgart.

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Agnes Lampke
Einsatzort
Nobelstrasse
19
70569 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 68587210
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Höchstleistungsrechenzentrum
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Freitag, 6. Oktober 2017 - 23:59