Universität Stuttgart

Elektromeister(in)/Techniker(in)

Online seit
05.06.2019 - 16:31
Job-ID
S-2019-06-05-255970
Kategorie

Beschreibung

Das Physikalische Institut der Universität Stuttgart

sucht ab sofort eine(n) serviceorientierte(n)

Elektromeister(in)/Techniker(in)

mit Interesse an einer Tätigkeit im wissenschaftlichen Umfeld als Dienstleister und Ansprechpartner für alle elektrotechnischen Aufgaben und Probleme im Bereich der elektrischen Ausrüstung des Fachbereiches. Die Tätigkeit umfasst die selbständige Betreuung, Wartung und Instandhaltung der vielseitigen elektrischen Anlagen und Einrichtungen der Teilinstitute, technischen Servicebereiche und wissenschaftlichen Werkstätten. Die Aufgaben umfassen auch die regelmäßige Sicherheitsprüfung gemäß DGUV vor allem auch der der komplexen ortsfesten Anlagen, sowie darüber hinaus die Beratung und Unterstützung des Forschungspersonals in allen elektrotechnischen Fragen, sowie der Materialauswahl und der elektrischen Ausrüstung von Laboraufbauten.

 Die Vergütung erfolgt nach TV-L 9 entsprechend den tarifrechtlichen Voraussetzungen.

 Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 29.05.19 schriftlich an Herrn Dr. Griesmaier, Physikalisches Institut, Pfaffenwaldring 57, 70550 Stuttgart, Tel. 0711/685-65166, oder als PDF-Dokument per email an a.griesmaier@pi.uni-stuttgart.de

 Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Anforderungsprofil

Siehe oben

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr. Axel Griesmaier
Einsatzort
Pfaffenwaldring
57
70550 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 68565166
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Physikalisches Institut
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Samstag, 1. Juni 2019
Bewerbungsfristende
Sonntag, 30. Juni 2019 - 23:59

Vergütung

TVL 9