Direkt zum Inhalt

Universität Stuttgart | Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart

Bauhandwerker, vorzugsw. Maurer / Baustoffprüfer (m/w/d), Abteilung Brandschutz

  • Online seit 18.11.2020
  • 201118-423976
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Unser Profil:

Die Abteilung Brandschutz der MPA Universität Stuttgart ist eines der führenden deutschen Prüfinstitute zur Untersuchung des Brandverhaltens von Baustoffen und des Feuerwiderstands von Bauteilen. Die Abteilung verfügt über gut ausgestattete Labore mit akkreditierten Prüfeinrichtungen für Baustoff- und Feuerwiderstandsprüfungen nach internationalen Normen und Prüfverfahren und beschäftigt sich mit Forschungs- und Entwicklungsprojekten zur Charakterisierung und Optimierung des Feuerwiderstandsverhaltens.

Aufgaben:

Im Rahmen von Industrieaufträgen und eines Forschungsprojektes zum Feuerwiderstandsverhalten von Infraleichtwerkstoffen sind folgende Tätigkeiten auszuführen:

  • Einrichtung von Hilfskonstruktionen, insbesondere Wänden, für Großbrandversuche an Bauteilen
  • Vorbereitung von Prüfstücken für diese Großbrandversuche, insbesondere zur Temperatur- und Verformungsmessung
  • Wartung, Überprüfung der Funktionsfähigkeit und Bedienung der zur Verfügung stehenden Brandversuchsöfen
  • Zeitliche und räumliche Planung, Unterstützung und Beaufsichtigung von Aufbau- und Abbrucharbeiten von Fremdfirmen
  • Durchführung von Kalibrierungen von Messgeräten

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Bauhandwerker-/-in, vorzugsweise Maurer/-in, oder Baustoffprüfer/-in, idealerweise mit Berufserfahrung
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Messtechnische und EDV-Kenntnisse sind von Vorteil

Fachliche Auskünfte zu der Stelle erteilt:
Herr Dr. rer. nat. Stefan Wies
(stefan.wies@mpa.unistuttgart.de , 0711-685-62710)
oder
Frau Dr. rer. nat. Andrea Bramborg-Kramer
(andrea.bramborg@mpa.uni-stuttgart.de, 0711 685-62707)

Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Termin.
Die Stelle ist befristet (voraussichtlich auf 2 Jahre), die Möglichkeit der Verlängerung besteht.
Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Die Universität möchte den Anteil der Frauen erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.
Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Stuttgart.

Schriftliche Bewerbungen erbeten bis spätestens 31. Dezember 2020 an:
Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart
Herr Dr. Andreas Klenk
Pfaffenwaldring 32
70569 Stuttgart

oder über E-Mail an: Bewerbung@mpa.uni-stuttgart.de

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Bauhandwerker-/-in, vorzugsweise Maurer/-in, oder Baustoffprüfer/-in, idealerweise mit Berufserfahrung
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Messtechnische und EDV-Kenntnisse sind von Vorteil

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Voraussichtlich auf 2 jahre befristet
Vergütung
Die Vergütung erfolgt nach TV-L
Bewerbungs-E-Mail
Bewerbung@mpa.uni-stuttgart.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität Stuttgart
Institut / Einrichtung
Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart
Standort
Pfaffenwaldring 32
70569 Stuttgart, Deutschland
Kontaktperson
Herr Dr. Andreas Klenk
Telefon

+4971168563968

E-Mail
Bewerbung@mpa.uni-stuttgart.de
Webseite
https://www.mpa.uni-stuttgart.de/

Kontakt

Herr Dr. Andreas Klenk

+4971168563968


Bewerbung@mpa.uni-stuttgart.de

Einsatzort

Universität Stuttgart | Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart

https://www.mpa.uni-stuttgart.de/

Pfaffenwaldring 32
70569 Stuttgart
Deutschland