e-mobil BW GmbH

Referent (m/w) Wissensmanagement Mobilität und Automobilwirtschaft

Online seit
04.12.2017 - 09:18
Job-ID
S-2017-12-01-155079
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Dass die Zukunft der Mobilität elektrisch ist, daran zweifelt keiner mehr. Mit dem Mega-Trend Elektromobilität wird auch die Digitalisierung im Fahrzeug- und Mobilitätssektor insgesamt vorangetrieben. Wir sind die Kompetenzstelle des Landes Baden-Württemberg für Fragestellungen der neuen und nachhaltigen Mobilität. Zeitaktuelle, genaue und wissenschaftliche Fundierung unserer Aussagen ist ein Schlüssel zum Erfolg unserer Arbeit. Für unser Kommunikationsteam suchen wir Verstärkung. Konkret gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Zuarbeit zur Geschäftsführung sowie zur Leitung Wissensmanagement
  • Recherche und Analyse von Statistiken, Studien und aktuellen Themen
  • Aufbereitung der Informationen in inhaltlich präziser und zielgruppengerechter Form
    (Text und Grafik)
  • Beobachtung des Markts der neuen und nachhaltigen Mobilität
  • Systematische Aufarbeitung und Aktualisierung von Zahlen, Daten und Fakten
  • Internes und externes Wissensmanagement
  • Etablierung eines Wissensmanagement-Tools
  • Unterstützung aller Mitarbeiter/innen und Stakeholder durch die Bereitstellung von Textbausteinen und Inhalten

Anforderungsprofil

Sie suchen eine Herausforderung im politisch anspruchsvollen Umfeld und haben den Anspruch, mit Ihrer Arbeit die Transformation des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts Baden-Württemberg zu unterstützen? Dann sind Sie die richtige Person für uns, wenn Sie folgende Qualifikationen mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, soziologisches, technisches oder informationswirtschaftliches Studium mit Erfahrung im Bereich Statistik
  • Erfahrung im Bereich Wissensmanagement, Prozessmanagement und Konzepterstellung
  • Analytische, qualitätsorientierte und faktenorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Hohes Interesse an der Automobilwirtschaft und der neuen, automatisierten und vernetzten Mobilität.
  • Hohe IT-Affinität, sicherer Umgang mit MS-Office und ggf. Tools zum Wissensmanagement
  • Erfahrungen im politischen oder ministerialen Umfeld wünschenswert
  • Kommunikationsstärke, Einsatzbereitschaft sowie eine sehr hohe Kundenorientierung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache vorteilhaft
  • Freude bei der Arbeit in einem hochmotivierten und zeitpolitischen Umfeld, kreatives Denken, selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Die Stelle soll im 1. Quartal 2018 besetzt werden. Die Bezahlung richtet sich nach den im öffentlichen Dienst (TV-L) üblichen Leistungen. Wir möchten den Anteil von Frauen in diesem Bereich erhöhen und sind deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung an tanja.riehle@e-mobilbw.de

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
e-mobil BW GmbH
Ansprechpartner
Frau Tanja Riehle
Einsatzort
Leuschnerstraße
45
70176 Stuttgart
Deutschland
Telefon
+49 711 89238514
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung